Medaforum header
MEDA Forum 2014 in Bonn

Freitag, 14. März 2014

12:00 Anreise, Einchecken + Imbiss

13:00 Eröffnung und Begrüßung

     60 Jahre MEDA

     Kim Pityn (London, Kanada)
     Warum tun wir was wir tun

     Prof. Dr. Tomáš Sedláček (Prag, Tschechien)
     Die Ökonomie von Gut und Böse

     Dr. Andreas Püttmann (Bonn)
     Gesellschaft ohne Gott- Risiken und Nebenwirkungen für Unternehmer

     Projektmanager NN (Addis Abebba/Nairobi)
     MEDA in Äthiopien

     Andreas Malessa (Plochingen)
     Verantwortlich führen – Gottes und meine Autorität

Dazwischen Kaffee und Abendessen

Ca. 22:00 Uhr Nachtplaudereien

Samstag, 15. März 2014

9:00 Eröffnung, Begrüßung und Vorstellen der Workshops

     Workshops

     1. Kim Pityn + Projektmanager NN
     Wie tun wir was wir tun 

     2. Andreas Malessa
     Verantwortete Moral – Werte Normen – Welcher Maßstab? 

     3. Eckard Eyer (Köln)
     Mitarbeiter fair vergüten – die Balance zwischen
     Mitarbeiterzufriedenheit und Kosten finden

     4. Frieder Boller (Liestal/Schweiz)
     Was soll ich machen? Innere Konflikte –
     Schwierige Entscheidungen mit gutem (Ge)wissen 

     5. Gerhard Pries (Kitchener/Kanada)
     MEDAs Investment Report 

     6. Norman Rentrop (Bonn)
     Verantwortung praktisch – aus dem Alltag eines
     Unternehmers und Christ

     7. Bertelsmann Stiftung (Gütersloh)
     Verantwortungs- und Wertemanagement

Podium mit Andreas Malessa + Unternehmern:
     „Das ist nicht mehr mein Bier..“
     Grenzen der Verantwortung

     Fred Wall
     My journey

14:00 Ende

Dazwischen Kaffee und Mittagessen

Copyright

© MEDA Europa - Alle Rechte vorbehalten

Meda Europa

MEDA Europa gGmbH
Heinrich-Schütz-Str. 12a
56566 Neuwied -Germany
+49 2622 906184
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social